Was bedeutet aktiver Familienurlaub?

Landschaft und Natur in Schweden

Denkt man an einen Familienurlaub, denken viele an einen Urlaub am Strand, im Hotel oder einer Ferienhaus-Anlage - Sehr oft wird dieser Gedanke wohl zutreffen, aber ein richtige Familienurlaub sollte etwas für alle bieten. Gefällt es einem Kind jeden Tag am Strand zu sein? Eine gewisse Zeit sicherlich, aber möchte man seinen Kindern nicht etwas mehr bieten? Der Einwand, das Schweden zu teuer sei, zählt nicht - In Zeiten des Euros, ist Schweden im Gegenteil eher günstig. Unterkunft findet man in einem der vielen Ferienhäuser die es überall in Schweden gibt, oder auf einem der überall in Schweden liegenden Campingplätze, die hohen Komfort und viele Angebote bereit halten.

Ein aktiver Familienurlaub bedeutet nicht, das man immer nur unterwegs ist, oder nur "aktiv", es sollte eher eine entspannte Mischung von Ruhe und Erleben sein. Schweden ist ein idealer Ort aktiv Urlaub zu machen, denn neben der einmaligen Natur, die Ruhe und Ausgeglichenheit gibt, bietet Schweden auch eine breite Palette kultureller und sportlicher Aktivitäten. Eine unbeschreiblich Große Anzahl von Historischen und Landschaftlichen Sehenswürdigkeiten, alle Arten von Museen und Ausstellungen, pulsierenden Metropolen und beschauliche Kleinstädte, Shopping-Center und Einkaufsstraßen, für jeden etwas.

Kinder, besonders aus den städtischen Bereichen werden unter Umständen erst einmal überfordert sein mit der Größe, Weite und Stille der Natur, je älter Kinder sind, desto schwieriger mag es sein ihnen Verständnis für die Umwelt zu vermitteln. Umso mehr sollte es für aufmerksame Eltern wichtig sein, ihren Kindern diese manchmal erstaunliche Umwelt näher zu bringen. Als Ausgleich für die Ruhe, kann dann ein Besuch in einem der schwedischen Freizeitparks dienen, die im Süden des Landes in für schwedische Verhältnisse, näherer Umgebung zu finden sind.

Entspannung kann man beim Angeln in einem der vielen Gewässer finden, ob man nun einem der unzähligen Seen, einem Fluss oder an der Küste angelt, wichtig ist oft nicht der Fangerfolg sondern der Spaß. Auch Golf kann man fast überall in Schweden spielen, viele der Golfclubs bieten zu relativ günstigen Preisen auch für Urlauber die Möglichkeit an, auf ihren Plätzen zu spielen. Weiterhin gibt es an vielen Gewässern Boots- und Kanuverleiher die es möglich machen die Natur vom Wasser aus zu erkunden. Oder, man möchte etwas mehr "Action", dann findet man in vielen Gegenden Veranstalter von Abenteuer-Erlebnissen wie MountainBiking, WildwasserRafting, Bergsteigen, MotoCross und viele weitere aufregende Aktivitäten.

Die Rubrik soll für Familien Hilfe und Anregung sein, einen erholsamen, erlebnisreichen und unvergesslichen Urlaub in Schweden zu verbringen.

 

Angeln

Was verbindet man mit Schweden? Wasser, Natur, Ruhe und Angeln - Richtig! Eine Aktivität der, die ganze Familie nachgehen kann ist das Angeln in den vielen schwedischen Gewässern.

Angeln in Schweden

Freizeitparks

In Schweden gibt es einige sehr schöne Freizeit- und Naturparks, sowie sehr schöne Tierparks die einen Besuch lohnen. Eine Möglichkeit für Tagesausflüge mit der gesamten Familie.

Natur- und Freizeitparks in Schweden

Camping

Familienurlaub auf dem Campingplatz in Schweden, ist ein Erlebnis und eine Erfahrung die einer Familie, die Natur und Eigenständigkeit liebt, Spaß macht.

Camping in Schweden

Golfplätze in Schweden

Auch wenn Golf nicht unbedingt den Ruf eines Familiensports besitzt, ist es dennoch eine nahezu ideale Freizeitunterhaltung für die gesamte Familie.

Mehr Informationen