Nationalpark: Sånfjället, Jämtlands län

Der Nationalpark Sånfjället liegt südlich der Stadt Hede im Jämtlands län und ist ein Teil der skandinavischen Gebirgslandschaft. Das Gebirgsmassiv von Sånfjället ist ein isolierter Teil des Skanden-Fjälls und besteht aus sechs über 1.000 Meter hohen Gipfeln. Die höchste Erhebung im Nationalpark ist der Högfjället mit 1.278 Meter. Auf den umliegenden Bergen rund um das Gebirgsmassiv des Sånfjället Nationalparks liegen große unberührte Birkenwälder und Feuchtgebiete.

Bekannt geworden ist der Nationalpark durch den südlichsten Lebensraum den Bären in Schweden bewohnen. An der westlichen Grenzes des Nationalparks in Nysättern gibt es einen guten Ausgangspunkt für Besuche im Park, weitere Parkplätze findet man im Norden bei Nyvallen, im Osten bei Bro und im Süden bei Dalsvallen.

Größe: 10.300 Hektar
Einrichtung: 1909, erweitert 1989
Lage: GoogleMaps