Nationalpark: Sarek, Norrbottens län

Der Nationalpark Sarek gehört zusammen mit den Nationalparks Muddus, Stora Sjöfallet und Padjelanta sowie einigen anderen Naturreservaten zu dem Unesco-Weltkulturerbe Laponia.

Der Nationalpark Sarek ist eine alpine Gebirgslandschaft mit etwa 200 Gipfeln, von denen einige höher als 1800 Meter sind. Hier findet man 6 von den 13 höchsten schwedischen Bergen, unter anderem der Sarektjåkkå mit 2089 Meter und der Pårtetjåkkå mit 2005 Meter. Viele Gletscher, Gletscherseen und -flüsse winden sich durch die Täler und Hochenenen, besonders zu erwähnen ist hier das berühmte Flusstal der Rapaälv.

Der Nationalpark ist die Regenreichste Region Schwedens, dies sollte man als Wanderer beachten und seine Ausrüstung auf diese Tatsache abstimmen.

Größe: 197.000 Hektar
Einrichtung: 1909
Lage: GoogleMaps