Nationalpark: Tiveden, Örebro län und Västra Götalands län

Der Nationalpark Tiveden liegt nördlich von Karlsborg, zwischen den großen Seen Vänern und Vättern. Der Nationalpark beseht in der Hauptsache aus felsigem, zerklüfteten und von dichtem Urwaldartigen Wald bewachsenen Gebiet. Viele kleine Seen und teilweise gigantische Felsklüfte prägen diesen Park.

Die große Besonderheit des Nationalparks, die ihn unter Botanikern bekannt gemacht hat, ist die rote Varietät der Weißen Seerose, die hier entdeckt wurde. Der gesamte Nationalpark ist durch mehr als 25 Kilometer Wanderwege sehr gut zu erkunden und durch die durch den Parks führende Straße gut zu erreichen

Größe: 1.350 Hektar
Einrichtung: 1983
Lage: GoogleMaps