Der schwedische Nationalfeiertag

Der 6.Juni ist der schwedische Nationalfeiertag (nationaldagen), auch “Tag der schwedischen Flagge” genannt (Svenska flaggans dag). Hervorgegangen ist dieser Termin aus dem 16.ten Jahrhundert, gefeiert wurde zu dieser Zeit die Krönung von Gustav Wasas am 6. Juni 1523 und gleichzeitig die Auflösung der Union mit Dänemark, was Schweden zu einem selbstständigen Staat machte.

Im Laufe des letzten Jahrhunderts entwickelte sich in Schweden der 6. Juni zu einem nationalen Gedenktag, ab etwa 1916 wurde der 6. Juni als „Tag der schwedischen Flagge“ gefeiert. Im Jahre 2005 wurde der Schwedische Nationalfeiertag zu einem arbeitsfreien Tag.